Heute vor 30 Jahren: Ein Rekord für die Ewigkeit?

Ich weiß noch ganz genau, dass ich dieses Ereignis damals an meinem kleinen, ersten eigenen Fernseher in meiner Bude in der elterlichen Wohnung live verfolgt habe. Das ist heute auf den Tag genau 30 Jahre her. Es ist vermutlich eines der unglaublichsten, sportlichen Ereignisse. Der Weltrekord im Weitsprung der Männer galt bis zum 30.08.1991 scheinbar für die Ewigkeit. Bob Beamon war 1968 bei den...

No Man´s Sky

Ich bin mit Computerspielen aufgewachsen. Wenn man in den 1970er Jahren geboren ist, dann hat man alle bisher interessanten Entwicklungen selbst miterlebt. Aber nur alle paar Jahre gibt es mal ein echtes Highlight. Man erkennt diese Highlights besonders in einem Rückblick, wenn selbst nach Jahren stetiger Verbesserung von Grafik und Spielumfang die einfache Idee zeitlos im Gedächnis bleibt....

„BOSCH“ & „The Expanse“ – so geht es weiter …

Die beiden derzeit besten Serien, die es in der Streaming Welt gibt, kommen allmählich an ihr Ende. Von "BOSCH" wird in wenigen Wochen die 7. und letzte Staffel bei Amazon Prime gezeigt. Aber es gibt gute Neuigkeiten - zumindest für einen Teil dieser Welt 🙂 Bei IMDB TV - ein Streaming Dienst der mit der weltgrößten Movie-Datenbank verknüpft ist - gibt es ein Spin-Off mit den Schauspielern und...

Die Macht hinter der Macht

In diesem Artikel geht es um zwei interessante Filme mit Starbesetzung aus der jüngeren Vergangenheit, die die Finanzkrise 2007 und den Untergang der "Lehmann Brothers" zu Thema haben. Der eine Film ist eine Rekonstruktion der Ereignisse aus Sicht einiger weniger Menschen, die die Krise haben kommen sehen und der andere Film nutzt ein fiktives Finanzunternehmen und erklärt, wie in diesem...

Sphären der Nerdkultur

Ich arbeite derzeit an einer interaktiven Mind-Map, in der viele verblüffende Verbindungen in den Bereichen MUSIK, SERIEN  & FILMKULT und LITERATUR zutage treten - als Rahmen der Nerdkultur. Ich als Nerd habe nämlich schon sehr oft die Erfahrung gemacht, dass sich wiederholende Verbindungen abgezeichnet haben, die einige Künstler herausheben. Diese Künstler bilden die Eckpfeiler der Sphären...

Stan & Ollie – Was für ein schöner Film

Warum bei den Academy Awards dieser Film letztes Jahr unberücksichtigt blieb – es ist mir ein Rätsel. Es gab lediglich eine mickrige Golden Globe Nominierung. Dabei hätte dieser Film so viel mehr verdient gehabt. Hier wird nicht nur ein großes Stück Filmgeschichte in das Hier und Jetzt transferiert – zwei Schauspieler zeigen hier ein unglaubliches Talent. Wenn Schauspielerei das...

50 Jahre Mondlandung – Eine umfassende Linksammlung

Es ist jetzt 50 Jahre her, dass Menschen zum ersten Mal den Mond betreten haben. Rechtzeitig zu diesem Jubiläum finden Bilder und Filme von damals ihren Weg in die Technik von heute. Und das auf beeindruckende Art und Weise. Die besten Medien hat das Kultur-Magazin zusammengestellt.

„Bosch“ – Von den Bestsellern zur Serie mit Kultstatus

Es war eine der ersten Exklusiv Serien bei Amazon Prime vor einigen Jahren. Und sie war von Anfang an erfolgreich. Selbst nach fünf Staffeln ist kein Qualitätsverlust zu erkennen. Was macht den Mythos „Bosch“ aus? Vermutlich liegt es an den 19 Harry Bosch Romanen seines Schöpfers Michael Connelly. Selbst die 20 Jahre zwischen dem Roman-Debüt und dem Start der Serie überbrückt er gekonnt mit dem ein oder anderen Kunstgriff.

Als aus „The Good Wife“ „The Good Fight“ wurde

Weiberserie. Sowas wie „Sex & The City“. Habe ich gedacht. Aber das war falsch. Von „The Good Wife“ habe ich tatsächlich alle Folgen gesehen. Die Serie war ein Parforceritt durch klug konstruierte juristische Fragestellungen, immer an den Zeitgeist angelehnt. Ja wirklich – und sie lebt von tollen Charakteren und großartigen Schauspielern.

CHERNOBYL

Eine Miniserie basierend auf den Ereignissen, die eine ganze Generation verändert hat. Die Nuklearkatastrophe von Tschernobyl ist ein menschengemachtes Menetekel.

The Newsroom : Glaubwürdige Selbstreflexion im amerikanischen TV?

Es ist wirklich erstaunlich – die eindringlichste Kritik an Amerika kommt aus Amerika selbst. Dass diese Kritik glaubhaft und unterhaltsam ist, überrascht nicht mehr. „The Newsroom“ reiht sich in eine ganze Sammlung von kritischen Darstellungen amerikanischer Politik ein. Sehr sehenswert.

Replikanten vs. Hosts

Identisches Thema – zwei Remakes. Mit gravierenden Unterschieden. Über die Fortsetzungen oder Neuauflagen von „Westworld“ und „Blade Runner“

Der blinde Fleck

Wenn die Recherchen des Journalisten Ulrich Chaussy korrekt sind – und es gibt keinen vernünftigen Grund, dies anzuzweifeln – dann sollten kritische Menschen nach einem rechtsradikalen Mann Ausschau halten, der heute so Mitte 50 sein müsste. Wichtigstes Merkmal: Ihm fehlt eine Hand. Die hat er am 26.09.1980 am Haupteingang zum Münchner Oktoberfest verloren.

Person Of Interest – Kollateralschäden als Leitmotiv

Vielleicht sollte ich allmählich eine eigene Rubrik dafür einrichten: Wieder gibt es im Kultur-Magazin eine Rezension zu einer amerikanischen Fernsehserie. Und wieder fällt die Kritik mehr als wohlwollend aus. Kein Wunder. Denn »Person Of Interest« hat ein Jahr vor den Enthüllungen eines Edward Snowden die gesamte Problematik der Total-Überwachung bereits vorweggenommen. Mehr noch: der Kollateralschaden ist hier der Normalfall und das Leitmotiv.

GEZWITSCHER

Dora Diamant - Kafkas letzte Liebe und die belletristische Darstellung dieser einzigartigen Liebe. Über die Herrlichkeit des Lebens: https://www.peter.killert.de/2020/12/27/ueber-die-herrlichkeit-des-lebens/ #Kafka #

Fanpost an Wolfgang Herrndorf - die FAZ zeigt sieben Briefe von Lesern des Romans "Tschick". Pünktlich zum zehnjährigen Geburtstag des Buches: https://www.faz.net/aktuell/feuilleton/buecher/themen/zehn-jahre-tschick-briefe-an-wolfgang-herrndorf-16951453.html #faz #tschick #herrndorf

Endlich! Der bisher unveröffentlichte Nachlass von Franz Kafka wurde in Israel vorgestellt - bis Ende des Jahres wird alles im Internet verfügbar sein. #Kafka #Franzkafka

https://www.kultur-magazin.de/2019/08/08/bisher-unveroeffentlichte-manuskripte-von-franz-kafka-vorgestellt/

„If there's a book that you want to read, but it hasn't been written yet, then you must write it.“
- Toni Morrison (1931-2019)

https://www.spiegel.de/kultur/literatur/das-letzte-spiegel-gespraech-mit-toni-morrison-ausgabe-17-2017-a-1280745.html

Immer noch kein Ende: der seit 20 Jahren andauernde Rechtsstreit zwischen KRAFTWERK und Moses Pelham bekommt duch das Urteil des EuGH eine neue Richtung: https://www.kultur-magazin.de/2019/07/30/kraftwerk_pelham/ #KRAFTWERK #MosesPelham

Für die Fans von SOUNDGARDEN vermutlich längst überfällig ist jetzt das Vermächtnis dieser einzigartigen Band erschienen. "LIVE FROM THE ARTISTS DEN" ist ein Konzert aus dem Jahr 2013 - sehenswert, hörenswert. https://www.kultur-magazin.de/2019/07/28/soundgarden-das-vermaechtnis/ #soundgarden #grunge

"Seven Of Nine" war doch auf der VOYAGER? Oder habe ich da was verpasst? https://www.imdb.com/title/tt8806524/videoplayer/vi308526105?ref_=tt_ov_vi #Picard #Amazon #StarTrekPicard

Richtig guter Lesestoff für den Sommerurlaub gesucht? - Dann ist der erste Teil der "Literarischen Klassiker" im Kultur-Magazin vielleicht der richtige Webweiser. https://www.kultur-magazin.de/2019/07/20/literarische-klassiker-teil-1/ #Klassiker #Literatur #Lesestoff

Amazon plant, "Jack Reacher" als Serie zu produzieren:
https://variety.com/2019/tv/news/amazon-jack-reacher-series-1203267743/
#Kultur-Magazin #JackReacher #Amazon #AmazonPrime

Wenn heute der 1. April wäre, dann würde ich über diesen exzellenten Artikel schmunzeln - wie viel Substanz mag das haben? Forscher wollen das Altern besiegt haben: https://www.zeit.de/wissen/gesundheit/2019-07/verjuengung-biologie-trim-studie-gregory-fahy

Martin Amis war vor seiner Weltkarriere als Autor Journalist bei der "Times", dem "Observer" und "The NewYorker". Seine Essays sind jetzt in einem Sammelband mit dem Titel "Im Vulkan" zu haben - und sie sind absolut lesenswert. https://www.kultur-magazin.de/2019/07/09/der-autor-als-prophet/
#martinamis #rezension

Load More...