Archiv der Kategorie: Troisdorfer Ansichten

Oberlarer Hof

(Dieser Eintrag ist Teil der „Troisdorfer Ansichten“, die ständig erweitert werden)

Als ich in den 90er Jahren in der Altenpflege gearbeitet habe und ältere Menschen aus Troisdorf-Oberlar nach dem Namen „Killert“ gefragt habe, kam fast immer als Reaktion. „Killert? Die Wirtschaft!“ – Mit „Wirtschaft“ war der „Oberlarer Hof“ gemeint, Ecke Talweg / Sieglarer Straße. Diese Wirtschaft gehörte viele Jahre einem Onkel und einer Tante, wurde dann verkauft und seit einigen Jahren gibt es den Oberlarer Hof nicht mehr. Der ist (oder wird noch) zu einem normalen Wohnhaus umgebaut.

Oberlarer Hof 1908Ehemaliger Oberlarer Hof 2021

Wichtige Anmerkung: Die Originalfotos stammen aus den sozialen Medien oder existieren als eingescannte Postkarten – sofern nicht anders angegeben, sind mir die Urheber nicht bekannt. Da ich hier natürlich keine Urheberrechte verletzen möchte, bitte ich bei Einwänden zum Gebrauch der Fotos um eine kurze Nachricht per E-Mail. Mit der Darstellung der Troisdorfer Ansichten verfolge ich keine kommerziellen Absichten.

Altes Krankenhaus

(Dieser Eintrag ist Teil der „Troisdorfer Ansichten“, die ständig erweitert werden)

Das alte Troisdorfer Krankenhaus beherbergt heute eine Pathologie und eine Palliativ-Station. 1974 gab es das neue Krankenhaus noch nicht – ich wurde im September 1974 in diesem alten Krankenhaus geboren. Das neue Krankenhaus, Ende der 70er Jahre errichtet, sehen sie links auf dem aktuellen Foto. Legendär ist wohl der Kiosk an der Straßenecke.

Wichtige Anmerkung: Die Originalfotos stammen aus den sozialen Medien oder existieren als eingescannte Postkarten – sofern nicht anders angegeben, sind mir die Urheber nicht bekannt. Da ich hier natürlich keine Urheberrechte verletzen möchte, bitte ich bei Einwänden zum Gebrauch der Fotos um eine kurze Nachricht per E-Mail. Mit der Darstellung der Troisdorfer Ansichten verfolge ich keine kommerziellen Absichten.

Feuerwache Oberlar

(Dieser Eintrag ist Teil der „Troisdorfer Ansichten“, die ständig erweitert werden)

Gegenüber dem Brunnen auf dem Marktplatz in Oberlar war schon immer die Oberlarer Feuerwache. Hier ein Vergleich in den Troisdorfer Ansichten. Die Datierung des alten Fotos ist unklar. Nicht nur wegen dem Schnee, sondern auch, weil man den Markplatz links und den Brunnen nicht sehen kann. Denn der Markplatz wurde Ende der 70er Jahre gepflastert und umgebaut. Seit dem steht auch erst der Springbrunnen dort.

Feuerwache OberlarFeuerwache Oberlar

Wichtige Anmerkung: Die Originalfotos stammen aus den sozialen Medien oder existieren als eingescannte Postkarten – sofern nicht anders angegeben, sind mir die Urheber nicht bekannt. Da ich hier natürlich keine Urheberrechte verletzen möchte, bitte ich bei Einwänden zum Gebrauch der Fotos um eine kurze Nachricht per E-Mail. Mit der Darstellung der Troisdorfer Ansichten verfolge ich keine kommerziellen Absichten.

Ecke Wilhelmstrasse / Kölner Strasse

(Dieser Eintrag ist Teil der „Troisdorfer Ansichten“, die ständig erweitert werden)

Exakt gegenüber der Troisdorfer Ansicht zum Troisdorfer Hof ist diese Ansicht lokalisiert. Wer genau hinschaut sieht ein Element, das sich in den ca. 60 Jahren zwischen beiden Fotos nicht verändert hat. Es ist der Schriftzug „Hotel Garni“, der auch heute noch so am Dach des Gebäudes erkennbar ist.

Die eigentliche Sicht wird natürlich durch Troisdorfer Stadttor am Anfang der Fußgängerzone zugestellt.

Troisdorf Ecke Wilhelmstraße / Kölner Straße 50er JahreTroisdorf Ecke Wilhelmstraße / Kölner Straße 2021

Wichtige Anmerkung: Die Originalfotos stammen aus den sozialen Medien oder existieren als eingescannte Postkarten – sofern nicht anders angegeben, sind mir die Urheber nicht bekannt. Da ich hier natürlich keine Urheberrechte verletzen möchte, bitte ich bei Einwänden zum Gebrauch der Fotos um eine kurze Nachricht per E-Mail. Mit der Darstellung der Troisdorfer Ansichten verfolge ich keine kommerziellen Absichten.