14. Januar 2023
Dorfpoet at Work

Es ist wieder soweit. Eine nationale Herausforderung greift dieser Tage um sich. Sie ist typisch deutsch (es gab sie auch mal in anderen Ländern, aber der dort vorhandene Zuspruch ließ dort stetig nach und ist gar nicht mehr vorhanden), sie ist allgegenwärtig in den Medien und sie greift in die Tiefen der Persönlichkeit ein. Millionen von Menschen setzen sich ihr freiwillig aus.

Die Rede ist nicht von Lützerath oder dem Klimawandel. Es geht auch nicht um die Gefahr des Postfaktischen in der Welt, nicht um Trump, nicht um Putin, nicht um die Ukraine – nein es geht um ein mehrere Wochen andauerndes Ereignis, das mehr über uns aussagt, als alle bestimmenden, globalen Themen.

Hier der Text dazu …

Zeit voller Stumpfsinn
Zeit voller Stumpfsinn