3. Oktober 2022

(Dieser Eintrag ist Teil der “Troisdorfer Ansichten”, die ständig erweitert werden)

Obwohl ich in Troisdorf geboren bin und den alten Bahnhof noch sehr gut kenne, habe ich keine bewusste Erinnerung an diesen Wasserturm der dort stand. Der muss in den frühen 80er Jahren entfernt worden sein, wohingegen der Bahnhof noch bis 2017 Bestand hatte. Ankerpunkt für dieses Bild ist lediglich die Straßenführung, die sich nur minimal verändert hat.

Wichtige Anmerkung: Die Originalfotos stammen aus den sozialen Medien oder existieren als eingescannte Postkarten – sofern nicht anders angegeben, sind mir die Urheber nicht bekannt. Da ich hier natürlich keine Urheberrechte verletzen möchte, bitte ich bei Einwänden zum Gebrauch der Fotos um eine kurze Nachricht per E-Mail. Mit der Darstellung der Troisdorfer Ansichten verfolge ich keine kommerziellen Absichten.