KRAFTWERK live in Bonn – InstaLive am 28.08.
27. August 2022

Achtung! Am 28.08. ab ca. 19:00 Uhr poste ich live Fotos von dem Event bei Instagram

2004 habe ich KRAFTWERK das erste Mal live gesehen. Ich hatte Glück und hatte für ein Konzert im PALLADIUM in Köln Karten bekommen. Das war ein ziemlich geniales Erlebnis. KRAFTWERK sind – wahrscheinlich nicht nur für mich – der vermutlich wichtigste pop-kulturelle Beitrag Deutschlands für die Welt nach dem 2. Weltkrieg. Ein echter Mythos.

Kraftwerk in Bonn

Alle weiteren Versuche, Karten bei den eh schon seltenen Konzerten der Kultband in Deutschland zu bekommen, war immer gescheitert. Als KRAFTWERK in Wolfsburg vor einigen Jahren in einem alten Kraftwerk an acht Abenden hintereinander gastierten – jeder Abend für eines der acht Studioalben der Band – habe ich nachts online auf der Lauer gelegen, aber in sekundenschnelle war alles ausverkauft.

Jetzt spielen KRAFTWERK aber auf der Hofgartenwiese in Bonn. Die hat Anfang der 80er Jahre mehrere Hundertausende Demonstranten bei Kundgebungen der Friedenbewegung aufnehmen können – es gab also ausreichend Karten, aber wegen der Pandemie wurde das Konzert von August 2020 zunächst auf Mai 2021 und dann auf August 2022 verschoben. Zwei Jahre Verspätung also.

Als Einstimmung habe ich mal ein paar Links zu Video eingefügt, die ich für sehr sehenswert halte:

Kraftwerk im deutschen Fernsehen, Aspekte 1978 – Die Roboter

Kraftwerk im deutschen Fernsehen, “Mensch Meier”, 1991 – Die Roboter

Kraftwerk im deutschen Fernsehen, “Na sowas”, 1982 – Das Model

Düsseldorf: Wo Kraftwerk entstand

Live am 06. August 2022 in Polen – Beim Song “Die Roboter” versagt gleich 2x hintereinander die Technik der “Mensch-Maschine” – Absoluter Seltenheitswert.

Kraftwerk Dokumentation der BBC

Kraftwerk bei den MTV Music Awards 2003, “Aerodynamik”

Ich werde Anfang kommender Woche om Detail berichten, ob sich das Warten gelohnt hat (und bin mir sehr sicher, dass ich die Antwort schon kenne 🙂 )

Es gibt eine Hofgarten-Webcam – leider nur ein Standbild und ohne Ton. Aber vielleicht vermittelt das Bild ein wenig Konzert-Feeling.