Amrum Tagebuch : Auf meiner Insel – 10.11.2021

Ebbe und Flut

Ich bin mal wieder bei meinen Schiebebildern gelandet – diesmal geht es allerdings nicht um die Überlagerung von historischen Fotos sondern um den simplen Vergleich zwischen Ebbe und Flut. Es ist immer wieder faszinierend, wie sich die Landschaft innerhalb von nur sechs Stunden verändert. Die nachfolgenden drei Bilder wurden jeweils von nahezu identischer Position gemacht. Eines bei Ebbe, das andere bei Flut.

Das erste Foto zeigt den linken Fähranleger in Wittdün. Den sehe ich auch vom Fenster meiner Wohnugn aus und er ist der Standort einer der vier Panorama Webcams in Wittdün. Für eine größere Darstelluing klicken Sie einfach auf den Button.

FlutEbbe

Das nächste Foto zeigt den Kniepsandhaken auf der oberen Wandelbahn auf Höhe der Durchgangs an der Jugendherberge.

Und zuletzt ein Foto von der Südspitze. Die tote Möwe vorne rechts war der Fixpunkt, an dem ich die Überlagerung ausrichten konnte.