Amrum Tagebuch : Auf meiner Insel – 01.11.2021

Zum Glück ist der 1. November in Schleswig Holstein kein Feiertag. Da ich an einem Samstag angereist bin – abends, wo die Geschäfte schon zu haben – musste ich für knapp zwei Tage „Proviant“ mitnehmen. Hier aber ist der 1.11. ein ganz normaler Werktag. Heute also meinen ersten Großeinkauf erledigt … .

Es gibt übrigens sehr gute Möglichkeiten, mich hier zu „bespannern“. Vier geniale Webcams sind auf Amrum installiert. Auf zwei von ihnen bin ich garantiert mehrfach am Tag zu sehen. Hier ein Beispiel von gestern Mittag. Der dicke verpixelte Mann bin ich. Der andere Pfeil zeigt auf die Wohnung, in der ich wohne.

Eingefangen von der Webcam am Fähranleger am 31.10. um 13:50 Uhr

Statt eines Screenshots kann man auch ein Live-Video auswählen (das ist dann unverpixelt). Das Bild kann mit der Maus um 360 Grad oder wenigstens 180 Grad bewegt werden und mit dem Mausrad kann in das Bild gezoomt werden,

Live Video statt Screenshot
Vier exzellente Webcams

An der Webcam an der Strandbar laufe ich ebenfalls garantiert mehrmals am Tag vorbei. Ein Klick auf eines der Bilder öffnet die jeweilige Webcam. Die Webcams haben auch eine Zeitleuste, ein Archiv haben und können einen ganzen Tag im Zeitraffer zeigen.

Fähranleger Wittdün - Webcam
Die Webcam oben auf einem Fähranleger in Wittdün
Die Webcam auf dem Dach der Strandbar in Wittdün

Wer also wissen möchte, wann ich abends in Heiabettchen gehe – die Webcam und das Livevideo vom Fähranleger liefern die Antwort 🙂