Früher Memel, heute Klaipeda

Meine Eltern sind als Kinder mit ihren Familien im Winter 1944/45 über die Kurische Nehrung aus Ostpreussen vor dem Einmarsch der Roten Armee geflohen. Während mütterlicherseits zahlreiche Erfahrungsberichte und Berichte für eine Familienchronik existieren, gibt es zu der Herkunft des Namen „Killert“ nur wenige Aufzeichnungen. Einige hatte ich hier zusammengetragen.

Mein Vater stammt aus Memel, dem heutigen Klaipeda (Litauen).
In diesem Beitrag aus der Kategorie „historisch“ verbinde ich eine historische Karte von Memel mit einem Screenshot aus OpenStreetMap von Klaipeda – welche historisch gewachsenen Strukturen der Stadt existieren heute noch? Gibt es die Straßen von damals noch?
Da ich zu den Erinnerungen an Memel immer mal wieder Feedback erhalte, ist diese Karte eine Ergänzung meiner Darstellungen.