Auf meiner Insel – 31.12.2017

Das letzte Tageslicht 2017

15x in den letzten sieben Jahren – so oft habe ich meine Insel besucht. Hier mal ein paar Fakten zu Amrum, die ich auch in meinen Amrum Reiseguide einfügen werde:

  • Amrum ist die waldreichste Insel in der Nordsee.

  • Auf Amrum gibt es keine einzige Verkehrsampel.

  • Der eigentliche Gründervater des modernen Amrums war jemand, den ich nach allen mir bekannten Beschreibungen als „Dandy“ bezeichnen würde (und irgendwann von mir mal literarisch verwurstet wird)

  • Geht man auf Amrum einkaufen, dann braucht man weder einen Euro noch einen Chip für einen Einkaufswagen.

  • Amrum hat den größten Sandstrand Europas.

  • Auf diesem Sandstrand kann es im November oder im Dezember passieren, dass man einer Kegelrobbe begegnet – das größte in Deutschland lebende Raubtier bringt auf einer Amrum vorgelagerten Sandbank zu dieser Zeit seinen Nachwuchs zur Welt.

  • Amrum hat neben Sylt die teuersten Grundstücks- und Immobilienpreise in Deutschland – diese Preise stellen selbst Preise der Münchner Innenstadt in den Schatten.

  • Heute, an Sylvester, sind vermutlich mehr Hunde als Menschen auf Amrum – auf Amrum ist ein Feuerwerk komplett verboten.

Hier noch der Link zu meinem angekündigten Artikel über den Unabomber bei Medium – „Logik schützt vor Dummheit nicht“

Ich wünsche Euch allen einen Guten Rutsch ins Jahr 2018.

Der Fähranleger in Wittdün hatte übrigens vor einigen Tagen ganz besonderen Besuch – hier gibt es mehr Infos.