Auf meiner Insel – 26.05.2017

30 Grad? Sommer? – also mit viel Wohlwollen wurden auf Amrum gestern vielleicht die 15 Grad erreicht … kein Scherz. Amrum und die anderen nordfriesischen Inseln waren unter einer Glocke aus Hochnebel eingeschlossen. Wenn ich aus dem Fenster schaue sieht es so aus, als würde Rauch vorbeiziehen. Aber es ist richtig dicke Nebelsuppe in der Luft.

Ich habe gestern mal eine der üblichen Runden, von denen ich zwei Am Tag drehe, mit einem GPS Tracker aufgezeichnet. Und ich habe auch einige Fotos dort platziert.

​—Hier fehlt leider die Google Map aus 2017 –​

Und – auch auf die Gefahr hin, dass ich nerve – noch was zum Thema Austernfischerküken. Meine Runde führt mich immer an der Stelle vorbei, wo die Austernfischer mit ihren Küken sind. Sie entfernen sich immer mehr von ihrem Nest. Bei Ebbe folgen sie den Eltern auf die Futtersuche. Meist finde ich alle drei Küken aber erst, wenn ich meine Fotos auswerte. Die sind echt gut getarnt die Drei. Das Wichtigste ist aber natürlich: Alle drei sind noch da!