Der 17. März rückt näher

Der 17. März ist das wichtige Datum für alle Depeche Mode Fans. An diesem Tag wird das 14. Album der Band namens „Spirit“ veröffentlicht. Derzeit sind die Medien voll mit Depeche Mode Artikeln. Die neue Ausgabe des „Rolling Stone“ hat ein Treffen mit dem Sänger David Gahan in New York als Leitartikel veröffentlicht – mit tiefen Einblicken in die Texte von „Spirit“, die tatsächlich sehr politisch sind.

Der Musikexpress hat für Abonennten eine exklusive Vinyl-Single zu „Where´s The Revolution“ im Angebot – dürfte ein begehrtes Sammlerstück werden.

Am 17. März gibt es im Rahmen der „Telekom Street Gigs“ ein erstes Warm-Up Konzert im Funkhaus. Dieses Konzert wird abends live im Internet in 4K übertragen – die Band wird wohl große Teile des neuen Albums präsentieren.

Gestern Abend waren Depeche Mode live bei Jimmy Fallon, dem wohl derzeit gefragtesten Talk-Show-Moderator der USA. Ein, wie ich finde, sehr überzeugender, kraftvoller Live-Auftritt der Band:

(Video nicht mehr verfügbar)

Schreibe einen Kommentar