Dort

`

Dort, wo kein Inhalt ist, ist Lärm.

Dort, wo kein Erkennen ist, ist Ergötzen.
Dort, wo kein Glück seinen Platz findet, macht sich breit die Gier.
Eine Welt voller Lärm, ohne Erkennen, ohne Platz für das Wesentliche ist unser Zuhause.
Eine Welt voll Inhalt, Erkenntnis und Glück ist der Wunsch nach dessen Erfüllung wir alle streben.

So lasst uns streben nach Ruhe, dem Abstellen das Ergötzen und den Platz schaffen, den das Glück verlangt.

Schreibe einen Kommentar