Es hat schon einen tieferen Sinn

“Ausweitung des Sichtfeldes zur optimierten Wahrnehmung des Beuteschemas – Oder: Die tägliche Sichtung der blonden Maus.” – Was ich mit so einem Titel bezwecke? Ob ich denn nicht wüsste, dass bei so einem Titel 90% der Menschen gar nicht mehr weiterlesen? Aber sicher ist mir das bewusst.

Ein guter Autor selektiert eben seine Leserschaft schon mit dem Titel seines Machwerkes.

Schreibe einen Kommentar