DEPECHE MODE – WorldTour läuft

Heute haben Depeche Mode in Nizza ihre Welttournee gestartet. Herausragend ist das Stage-Design von Anton Corbijn. Das “Delta” in Delta Machine wird in Form von Dreiecken als Rahmenkonzept durchgezogen. Drei große und zwei kleine Dreiecke stehen für die Band und die beiden Live-Musiker.

Nachfolgende Setlist wurde gespielt. Überraschend für mich: Kein “Behind The Wheel” und kein “Alone”. Letzteres ist sehr schade. Das wäre der Kracher bei den Konzerten gewesen.

Aber Depeche Mode variieren die Setlist ab und an. Bis zu den Konzerten in Deutschland ist noch ein bisschen Zeit.

01. Welcome To My World
02. Angel
03. Walking In My Shoes
04. Precious
05. Black Celebration
06. Policy Of Truth
07. Should Be Higher
08. Barrel Of A Gun
09. Higher Love (Martin)
10. Child Inside
11. Heaven
12. Soothe My Soul
13. A Pain That I’m Used To
14. A Question Of Time
15. Broken
16. Enjoy The Silence
17. Personal Jesus
18. Goodbye
ENCORE
19. A Question Of Lust
20. Halo (Goldfrapp Remix-Version)
21. Just Can’t Get Enough
22. I Feel You
23. Never Let Me Down Again

Quelle: depechemode.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.