Rapidweaver. IFTTT.

Rapidweaver.

Ich bin schon seit einiger Zeit dabei, meine Homepage neu aufzubauen. Die Blogspot-Seite wird weiterhin so bestehen bleiben, soll aber in einen größeren Zusammenhang integriert werden. Dazu gibt es es eine sehr geniale Lösung. Rapidweaver und die Erweiterung „Stacks“, kann mit einem AddOn namens „Rapidblog“ ergänzt werden. Damit wird ein Blog als einzelne Seite in einem Rapidweaver-Projekt integriert und übernimmt alle Einstellungen und das Layout des gesamten Projektes.

Vorschau2
Blogspot integriert in ein Rapidweaver Projekt.

Der Vorteil: alle Annehmlichkeiten eines Blogdienstes (mobiles Bloggen, Integration in die Google-Welt) und volle Flexibilität beim Gestalten und Ausbauen der Seite. Das ist dann wie eine selbstgehostete WordPress-Seite im Baukasten-Prinzip.

Vorschau1
So wird www.killert.de ab Januar aussehen.

IFTTT.

Im letzten Post habe ich von tumblr berichtet. Wenn man nun einen Blog betreibt und einen Post auf mehrere Blogs in verschiedenen Diensten verteilen möchte, so funktioniert dies per „Crossposting“. Dafür gibt es einen kostenfreien Dienst im Internet namens IFTTT („If This Then That“).

Ifttt
Recipe -> Wenn Blogger, dann tumblr. Crossposting leicht gemacht.

Mit IFTTT erstellt man sogenannte „Recipes“. Dazu loggt man sich auf der Webseite des Service ein. Man hinterlegt seine Kennung für die verschiedenen Blog-Dienste und sagt dem Dienst, was er zum Beispiel ausführen soll, wenn ich einen neuen Beitrag auf Blogger poste. In diesem Fall soll ganz einfach derselbe Post auf tumblr ausgeführt werden. Eine andere Möglichkeit wäre, den Post direkt auf Evernote zu archivieren oder Bilder in verschiedenen Diensten gleichzeitig zu posten.

Kritisch ist natürlich das Hinterlegen der Nutzerkennung samt Passwort bei diesen Diensten zu hinterfragen – aber ich bin da mittlerweile ziemlich schmerzfrei. Nicht, weil ich keine Gefahren sehe. Aber welchen Unterschied macht es, ob ich einem Browser, egal von welchem Hersteller, eh meine Passwörter durch Eingabe anvertraue oder so einer Seite?

Weitere Infos:
Infos zu Rapidweaver
Infos zu Rapidblog
IFTTT.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.