Xaver

Ich bin ja eigentlich gegen Panikmache. Aber wenn ich diese Berichte vom Fähranleger in Dagebüll lese und sehe – und der Höhepunkt der Sturmflut, anscheinend drei hintereinander, ist noch gar nicht erreicht – dann muss man den Menschen da oben echt die Daumen drücken.

Und außerdem: Ich möchte in drei Wochen genau an dieser Stelle wieder zu meiner Insel rüberfahren. Da sollte schon noch ein Fähranleger übrig sein 😉

Quelle: tagesschau.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.