Schöne neue Bookmarks

– Der Tagesspiegel hat eine umfangreiche Artikel-Sammlung zu Franz Kafka zusammengestellt. Sehr lesenswert: http://www.tagesspiegel.de/themen/Franz%20Kafka.

– Der Artikel ist etwas älter, wird aber in naher Zukunft sehr aktuell werden. Die Grünen haben zu Beginn des Wahlkampfes analysiert, was eine Kulturflatrate kosten würde: http://www.sueddeutsche.de/digital/netzpolitik-gruene-praesentieren-zahlen-zur-kulturflatrate-1.1619387

– Neue Konzepte: ob´s eine nachhaltige Idee ist, wird sich zeigen. Der bekannte Blogger Sascha Lobo hat eine neue Buchhandelsplattform namens Sobooks gegründet. Die Bücher sind interaktiv – der Käufer kann die Bücher durch Kommentare und Anmerkungen erweitern. 

– Etwas weniger abenteuerlich: Die Huffington Post gibt es jetzt auch in Deutschland. Das wichtigste Alternativmedium der USA will sich auch in Deutschland etablieren. Die Inhalte beruhen allesamt auf kostenlosen Beiträgen namhafter oder auch weniger namhafter Blogger. Namhaft ist zumindest der deutsche Chef dieses Mediums: Cherno Jobatey.

– Am 3. November wäre Albert Camus 100 Jahre alt geworden. Auf ARTE gibt es für kurze Zeit eine beeindruckende Reportage zu sehen. „Lektüre für das Leben“ berichten Künstler davon, wie sehr sie von Albert Camus beeinflusst wurden. Mehr zu Albert Camus in Kürze auf www.kultur-magazin.de.

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.